Sensoren & Abwehrmaßnahmen von Partnern oder Drittanbietern

Erweiterungen für maximale Sicherheit und Flexibilität

Videokameras

Videokameras können in die DroneTracker-Plattform integriert werden, um eine visuelle Bestätigung und forensische Aufzeichnungen zu erhalten. Die Videoanalyse basiert auf der firmeneigenen DroneDNA-Datenbank, die es ermöglicht, Drohnen von Flugzeugen, Vögeln, und anderen sich bewegenden Objekten zu unterscheiden.

Mehr erfahren

Radar zur Drohnenerkennung

Das Radar wurde entwickelt, um den Herausforderungen von großer Reichweite, schlechter Sicht und Gebieten mit erheblichen Hindernissen gerecht zu werden. Es kann größere Fixed-Wing-Drohnen auf 2 km und kleinere Multi-Rotor-Drohnen auf 750 m erkennen. Das Radar integriert sich direkt in die DroneTracker-Software und liefert eine einheitliche Ansicht der Sensordaten.

mehr erfahren

RF und GPS Jammer

Störsender (von einem Partner oder Drittanbieter) sind sehr effektiv gegen Drohnen mit GPS, GLONASS, Galileo, WLAN 2.4 GHz und 5000-6000 MHz. 
Störsender können individuell programmiert werden, um bestimmte Bedrohungsszenarien zu adressieren.

Mehr erfahren

Wollen Sie mehr erfahren?