Close

Close

Kostenlose Beratung anfordern

Profitieren Sie vom Know-how aus über 100 Installationen

Wir unterstützen Sie dabei, die richtige Lösung zum Schutz Ihres Luftraumes vor Bedrohungen durch Drohnen zu finden.

Kostenlos beraten
Talk to an Airspace Security Specialist

Jan Peter Schween

Experte für Luftraumsicherheit
bei Dedrone

Counter-Drone Solution for Correctional Facilities

Für Regierungen und Militär

Intelligenter Schutz vor Drohnen

Eine Sicherheitslücke im Luftraum

Dedrone bietet eine effektive Lösung zum Schutz vor nicht autorisierten Drohnen, von der Erkennung bis zur Gefahrenabwehr. Das marktführende System für Luftraumsicherheit schützt kritische Anlagen, Streitkräfte und Zivilisten durch Frühwarnerkennung, Verfolgung, Klassifizierung und Entschärfung drohnenbasierter Bedrohungen.

35+

Regierungsbehörden international
vertrauen auf Dedrone

Anti-Drone Platform

Die Bedrohung durch Drohnen für Regierungen und Militär

  • Transport von Schmuggelware über nationale Grenzen
  • Überwachung und Störung von Truppenbewegungen
  • Anschläge auf Diplomaten, Truppen und Zivilisten

Fallstudien

Effektive Vorgehensweisen

1

Luftraum schützen

Definieren Sie Ihren Luftraum, indem Sie eine zu schützende Fläche um den Standort festlegen.

Demo vereinbaren
Schutz des Luftraums vor gefährlichen Drohnen
Drohnenschwärme detektieren

2

Drohnen erkennen

Der DedroneTracker erkennt, identifiziert und lokalisiert unautorisierte Drohnen und Drohnenschwärme sowie deren Piloten. Dedrone warnt frühzeitig vor Bedrohungen durch Drohnen, oft schon bevor die Drohne abhebt.

Demo vereinbaren

3

Drohnen identifizieren

Anhand von selbst definierten Regeln zur Unterscheidung von Freund und Feind werden Sicherheitsteams automatisch durch den DedroneTracker alarmiert, wenn nicht autorisierte und damit feindliche Drohnen entdeckt werden.

Demo vereinbaren
Drohnen identifizieren mit dem DedroneTracker
So können militärische Einrichtungen den Standort von Piloten und Drohnen bestimmen

4

Drohnen verfolgen

Durch die Integration der DedroneSensoren und auch anderen Technologien, wie z. B. hochauflösenden Kameras oder speziellen Radarsystemen, können Nutzer die Flugbahn der Drohnen verfolgen und die Standorte der Piloten bestimmen.

Demo vereinbaren

5

Bedrohung abwehren

Dedrone ortet die Position der Drohne und des Piloten und ermöglicht es den Sicherheitsteams, den Piloten festzunehmen, die Drohne zu entschärfen und die Bedrohung zu stoppen.

Demo vereinbaren
Drohnenbedrohung lokalisieren und Drohne jammen
Sicherheit gegen Drohnenbedrohungen auf Militärbasen erhöhen

6

Sicherheit erhöhen

Mithilfe von prädiktiven Analysen können Sicherheitsteams die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen auf potenzielle Lücken, wie z. B. oft genutzte Start- und Landeplätze, prüfen und standardisierte Vorgehensweisen entsprechend aktualisieren. Die von Dedrone automatisch gespeicherten Daten aller Drohnenaktivitäten eignen sich optimal für die Erstellung von After Action Reports (AARs).

Demo vereinbaren

DedroneTracker
kennenlernen

Erkennen, identifizieren, verfolgen, analysieren und entschärfen Sie Drohnenbedrohungen mit dem DedroneTracker.

Kostenlos anfragen
DedroneTracker and DroneDefender

Das sagen unsere Kunden

Newcastle Airport

F.E. Warren Air Force Base

Auszug aus Antrag zur
Verlängerung der Lizenz

Customer Quote

DedroneTracker ist das einzige System, das eine passive RF-Erkennung und eine sofortige Alarmierung der zuständigen Stellen ermöglicht. Der Verlust dieser Erkennungsfunktion wird sich negativ auf die Fähigkeit der Anlage auswirken, möglicherweise feindliche Drohnen abzuwehren.

Kostenlos anfragen

„Friends of Dedrone“ News erhalten

Kontakt

  • Deutschland
    +49 561 8617990
  • San Francisco
    +1 415-813-6116
  • Washington DC
    +1 703 2608051
  • United Kingdom
    +44 3303 410920

© Dedrone  |   Datenschutz   |   Impressum  |   Patente