/* New footer */

Close

Close

Kostenlose Beratung anfordern

Profitieren Sie vom Know-how aus über 100 Installationen

Wir unterstützen Sie dabei, die richtige Lösung zum Schutz Ihres Luftraumes vor Bedrohungen durch Drohnen zu finden.

Kostenlos beraten
Talk to an Airspace Security Specialist

Jan Peter Schween

Experte für Luftraumsicherheit
bei Dedrone

Counter-Drone Solution for Enterprises and Data Center

FÜR RECHENZENTREN

Intelligenter Schutz vor Drohnen

Eine Sicherheitslücke im Luftraum

Moderne Rechenzentren müssen sehr hohe Sicherheitsstandards erfüllen. Drohnen können bestehende Sicherheitssysteme leicht umgehen, in einen geschützten Bereich eindringen und mit Kameras Eigentum, Personen und den Betrieb überwachen. Ein Rechenzentrum, das keine Kenntnis von Drohnenaktivitäten in seinem Luftraum hat, kann ein Netz neuer Sicherheitsprobleme auslösen.

10+

Fortune 500-Unternehmen
vertrauen auf Dedrone

Anti-Drone Platform

Die Drohnenbedrohung

  • Beobachtung des Luftraums und des Sicherheitspersonals, einschließlich Schichtwechseln oder Patrouillenmustern
  • Aufnahme von Bildern von im Bau befindlichen Rechenzentren, von denen Grundrisse abgeleitet und die Standorte von sensiblen IT-Bereichen und Stromleitungen hergeleitet werden können.
  • Beschädigung der Infrastruktur
  • Beeinträchtigung von Klimaanlagen und Kühlsystemen

Fallstudien

Wie Dedrone helfen kann

1

Luftraum schützen

Definieren Sie Ihren Luftraum, indem Sie eine zu schützende Fläche um das Rechenzentrum festlegen.

Demo vereinbaren
Schutzzone gegen gefährliche Drohnen
Drohnen erkennen

2

Drohne erkennen

Der DedroneTracker erkennt, identifiziert und lokalisiert unautorisierte Drohnen sowie deren Piloten. Dedrone warnt frühzeitig vor Bedrohungen durch Drohnen, oft schon bevor die Drohne abhebt.

Demo vereinbaren

3

Drohne identifizieren

Anhand von selbst definierten Regeln zur Unterscheidung von Freund und Feind werden Sicherheitsteams automatisch von DedroneTracker alarmiert, wenn eine nicht autorisierte und damit feindliche Drohne entdeckt wird.

Demo vereinbaren
Drohnen identifizieren
Drohnen und Piloten auf Live-Map verfolgen

4

Drohne verfolgen

Durch die Integration der DedroneSensoren und auch anderen Technologien, wie z. B. hochauflösenden Kameras oder speziellen Radarsystemen, können Nutzer die Flugbahn der Drohne verfolgen und den Standort des Piloten bestimmen.

Demo vereinbaren

5

Bedrohung lokalisieren

Dedrone ortet nicht nur die Position der Drohne, sondern auch die des Piloten, sodass Sicherheitsteams die Bedrohung schnell entschärfen können.

Demo vereinbaren
Bedrohung lokalisieren
Sicherheitsmassnahmen treffen

6

Sicherheit erhöhen

Mithilfe von vorausschauenden Analysen können Sicherheitsteams die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen auf potentielle Lücken, wie z. B. beliebte Start- und Landeplätze, prüfen und ihre standardisierten Sicherheitsvorkehrungen entsprechend aktualisieren. Dedrone speichert alle Drohnenaktivitäten automatisch und liefert belastbare Beweise, die den zuständigen Behörden jederzeit zur Verfügung gestellt werden können.

Demo vereinbaren

DedroneTracker kennenlernen

Erkennen, identifizieren, verfolgen und analysieren Sie die Aktivitäten von Drohnen und ihren Piloten mit dem DedroneTracker – einer webbasierten Lösung, mit der sich Bedrohungen durch Drohnen leicht entschärfen lassen.

Kostenlos anfragen
DedroneTracker in action

Das sagen unsere Kunden

Korean Power Exchange

Choi Young-Il

General Manager,
Korea Power Exchange

Customer Quote

Wir testen das System von Dedrone schon seit mehreren Jahren erfolgreich an unserem Hauptsitz, mit dem Ziel, die Dedrone-Lösung mittelfristig bei all unseren Versorgungsunternehmen einzusetzen.

Kostenlos anfragen

„Friends of Dedrone“ News erhalten

Kontakt

  • Deutschland
    +49 561 8617990
  • San Francisco (HQ)
    +1 415-813-6116
  • Washington DC
    +1 703 2608051
  • United Kingdom
    +44 3303 410920

© Dedrone  |   Datenschutz   |   Impressum  |   Patente