/* New footer */

PGA Tour - Phoenix Open

Das Scottsdale Police Department hat gemeinsam mit Dedrone die PGA Pheonix Open Tour vor Drohnenbedrohungen geschützt

Industry

INdustrie

Sport und öffentliche Veranstaltungen

Anzahl

Zuschauer

700.000

Ort

Standort

Scottsdale, Arizona

Highlights

Die Phoenix Open sind ein professionelles Golfturnier auf der PGA Tour, das im Tournament Players Club von Scottsdale, Arizona, ausgetragen wird.

Die Polizeibehörde von Scottsdale hat die Dedrone-Technologie über Aerial Armor, einen lokalen Partner von Dedrone, eingesetzt, um Drohnenaktivitäten im Luftraum zu ermitteln.

Eine nicht autorisierte Drohne könnte die Polizei von Scottsdale dabei beeinträchtigen, im Notfall sichere Rettungsmaßnahmen aus der Luft durchzuführen.

Drohnen sind weiter verbreitet als je zuvor, sie sind leicht zu beschaffen, sie sind günstig, und sie stellen ein Risiko für Menschen bei Sportveranstaltungen wie dieser dar.

Sergeant Austen George, Scottsdale PD

Herausforderung

Die Phoenix Open sind ein professionelles Golfturnier der PGA Tour, das im Tournament Players Club in Scottsdale, Arizona, stattfindet. Die Polizei von Scottsdale hat sich mit dem Sicherheitspersonal der PGA Tour koordiniert, darunter Mitglieder des FBI, des Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives und des US-Militärs. Die Spezialeinheiten haben Hundeführer, Sprengstoffexperten, motorisierte Polizisten, Fahrradfahrer und berittene Einheiten eingesetzt, um die Sicherheit der Athleten und der Zuschauer zu gewährleisten. Jeder Zentimeter des PGA-Tour-Geländes wurde überwacht und geschützt, doch der Luftraum blieb verwundbar. Indem sie in der Nähe der Veranstaltung flogen, riskierten Drohnenpiloten eine Verletzung der Bundesgesetze zum Schutz des Luftraums für öffentliche Veranstaltungen und des örtlichen Flughafens, der nur fünf Kilometer vom geschützten Gelände entfernt liegt. Eine nicht autorisierte Drohne würde die Polizei und andere Sicherheitskräfte daran hindern, in Notfällen mit Rettungshubschraubern oder anderweitig aus der Luft zu reagieren. Die Polizei von Scottsdale hat die Dedrone-Technologie eingesetzt, um die Aktivitäten im Luftraum zu verstehen und die Informationen zur Entwicklung neuer Sicherheitsprotokolle für Veranstaltungen zu nutzen.

Lösung

Dedrones Partner Aerial Armor überwachte die Installation und den Einsatz der DedroneSensoren und anderer passiver Sensoren, einschließlich Kameras. Die Polizei von Scottsdale verfolgte DedroneTracker live und lieferte tägliche Status-Updates zu den Aktivitäten im Luftraum, wobei während der fünftägigen Installation Hunderte von eindringenden Drohnen aufgezeichnet wurden. DedroneTracker begann sofort mit der Verfolgung der Aktivitäten - bereits am ersten Tag der Installation wurden über 20 Drohnen entdeckt.

Ergebnis

Die Polizei von Scottsdale überwachte aktiv die Aktivitäten im Luftraum und war in der Lage, die PGA-Sportler, die Medien und die Zuschauer an jedem Tag der Veranstaltung vor Störungen und Bedrohungen durch Drohnen zu schützen.

Wollen Sie mehr erfahren?

Webinar ansehen
CONTACT US

„Friends of Dedrone“ News erhalten

Kontakt

  • Deutschland
    +49 561 8617990
  • San Francisco (HQ)
    +1 415-813-6116
  • Washington DC
    +1 703 2608051
  • United Kingdom
    +44 3303 410920

© Dedrone  |   Datenschutz   |   Impressum  |   Patente