Willkommen in der Zukunft der Sicherheit!

von
Friederike Nielsen
15/3/2016

Die Secon 2016 in Südkorea ist die größte Sicherheitsmesse im asiatischen Raum. In diesem Jahr ist eine Technologie besonders gefragt: das Drohnen-Warnsystem von Dedrone.

Gleich zwei Geschäftspartner von Dedrone, die südkoreanischen Unternehmen AeroVu und STX, präsentieren den DroneTracker drei Tage lang auf der Secon 2016. Das Interesse bei den Besuchern ist groß, denn das Detektions-System bietet eine einzigartige Multi-Sensor-Lösung zur Erkennung von Drohnen.

Auch Dedrone-CEO und –Mitgründer Jörg Lamprecht ist vom 16.3. bis zum 18.3. auf der Messe anzutreffen. Er unterstützt beide Partner beim Präsentieren des DroneTrackers und führt Interviews mit internationalen Medien um über die neusten Entwicklungen und News von Dedrone zu berichten.

Wollen Sie mehr erfahren?