Dedrone zeigt erfolgreiche Live-Demo beim MITRE Challenge

von
Friederike Nielsen
18/8/2016

Als einer von acht Finalisten des MITRE Challenge hat Dedrone am vergangenen Dienstag die Fähigkeiten des DroneTrackers zur Detektion von Drohnen unter Beweis gestellt. Eine Woche lang sind im Urban Training Center in Quantico, USA, mehrere Unternehmen gegeneinander angetreten und haben ihr Bestes gegeben, um die von den Organisatoren gestellten Aufgaben zu lösen. Die Sieger des Wettbewerbs, zu dem ursprünglich 42 internationale Unternehmen angetreten waren, werden am 8. September bekanntgegeben. Mit der MITRE Challenge wollen verschiedene US-Regierungsorganisationen zukunftsfähige, vielversprechende technische Lösungen für die von zivilen Drohnen ausgehenden Gefahren identifizieren. Der Wettbewerb wird vom Verteidigungsministerium und dem Heimatschutzministerium und dem Ministerium für Flugsicherheit unterstützt.

Wollen Sie mehr erfahren?