Dedrone mit Innovationspreis ausgezeichnet

von
Friederike Nielsen
18/11/2015

Dedrone hat einen Innovationspreis des Landkreises Göttingen gewonnen und in der Kategorie Gründer/Innen und Jungunternehmer/Innen mit dem DroneTracker den zweiten Platz belegt.

In jeder Kategorie wurden fünf ausgewählte Innovationen als Videoclip von einem Filmteam dokumentiert und während der diesjährigen Preisverleihung vor 470 geladenen Gästen präsentiert. Aus insgesamt 101 Bewerbern in drei Kategorien wurden jeweils die drei besten Beiträge ausgesucht und mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Im Rahmen der festlichen Veranstaltung im Deutschen Theater in Göttingen war Dedrone Gründer Ingo Seebach unter den geladenen Gästen und nahm die Auszeichnung entgegen.

Die Wirtschaftsförderung Region Göttingen verleiht den Innovationspreis des Landkreises Göttingen jährlich in den Kategorien Gründer/Innen und Jungunternehmer/Innen (bis 2 Jahre), Bewerber/Innen mit bis zu 20 Mitarbeiter/Innen und Bewerber/Innen über 20 Mitarbeiter/Innen. Eine ausgewählte Jury, bestehend aus Vertretern unterschiedlicher Fachbereiche, bietet ein umfangreiches Knowhow für die Beurteilung der Wettbewerbsbeiträge.

Wollen Sie mehr erfahren?