Dedrone als eines der vielversprechendsten Start-ups der Welt ausgezeichnet

von
Friederike Nielsen
10/8/2016

Dedrone hat bei den Global Innovation Awards 2016 (GIA) in Peking, China, einen fantastischen vierten Platz belegt. Unter dem Motto „Innovation, Kapital und Internationalisierung“ konkurrierte das junge Unternehmen aus Kassel und San Francisco in der letzten Runde mit 21 Start-ups aus der ganzen Welt um Preisgelder in Höhe von insgesamt 1,5 Millionen Dollar. Mit dem 4. Platz sicherte sich Dedrone eine Prämie von 200.000 Dollar sowie Sichtbarkeit gegenüber renommierten Investoren und den größten chinesischen Wachstumsunternehmen. Alle Finalisten waren zuvor aus insgesamt 100 - von internationalen Venture Capital Firmen nominierten - Startups ausgewählt worden. Mit den GIA Awards zeichnet die chinesische Investmentgesellschaft Piekview Capital jedes Jahr internationale Start-ups aus Europa, den USA, China, Israel und Lateinamerika aus. Ziel ist es, global agierendes Unternehmertum zu feiern und innovative Start-ups zu unterstützen.

Wollen Sie mehr erfahren?